Wir möchten mit unseren Charity Events/Turieren auf FACEIT Spenden für den Verein Gaming Aid e.V. sammeln. Gaming Aid kümmert sich um Härtefälle in der Gaming Branche, aber auch um wichtige Projekte in Jugendzentren, Krankenhäusern oder Kinderheimen (hier einige Projekte von Gaming Aid e.V.). Aus unserer Perspektive hilft Gaming Aid u.a. Menschen, die z.B. unverschuldet zu Außenseitern und damit zu Underdogs geworden sind. Wir können uns mit diesen gemeinnützigen Tätigkeiten voll identifizieren. Wessen Leben stark vom „Gaming“ positiv geprägt wurde, kann über diesen Weg etwas davon an die Allgemeinheit zurückgeben und somit anderen Gamern helfen. Spenden können über den nachfolgenden Link, unsere Webseite, über die im Turnier stattfindenden Streams oder direkt an Gaming Aid eingereicht werden. Darüber hinaus könnt Ihr zusätzlich die Streamer über Subs sowie und als Organisation über den Kauf von Charity-Merch unterstützen. Aus den Erlösen unterstützen wir und auch die Streamer selbstverständlich Gaming Aid mit weiteren Spenden. Jeder Euro ist wertvoll und zählt. Wir bedanken uns für jegliche Unterstützung!

 

Link Spendenkampagne „Hearts 4 Underdogs“ auf Betterplace.me

 

Link zur Veranstalter-Seite auf FACEIT

Falls Du noch nie auf FACEIT.com warst, dann registriere Dich einfach schnell (kostenlos). FACEIT ist die größte Plattform für digitale Wettbewerbe. Hier eine wachsende FACEIT-F.A.Q.

 

Die nächsten Charity-Events sind:

22. November 2019 – PUBG Solo Fun Turnier mit Sachpreisen (Amazon-Gutscheine) auf FACEIT

23. November 2019 – PUBG Duo Fun Turnier mit Sachpreisen (Amazon-Gutscheine) auf FACEIT (invite only)