1. Was ist FACEIT? Die größte Plattform für competitive Spieler. Es können Ladders und Turniere gespielt werden. Mit der hauseigenen Währung „F“ (FACEIT-Punkte), die man mit dem Spielen erhält, können Produkte im Shop erworben werden.
  2. Kostet das was? Grundlegend NEIN. Manche Ligen/Ladders oder auch Turniere benötigen eine „Subscription“. Unsere Charity-Turniere sind kostenlos und setzen keinerlei Abos/Subscriptions voraus.
  3. Wie kann ich mich registrieren? Einfach auf der Webseite https://faceit.com. Nach erfolgreicher Registrierung sollte man sich den FACEIT-Client herunterladen und generell benutzen, um beim Spielen Performance-Einbußen durch einen Browser zu vermeiden.
  4. Wie kann ich mich an einem Turnier anmelden? Du kannst unsere Veranstalter-Seite (Link) aufrufen: Unten links unter „Championships“ findest Du die aktuell angekündigten Turniere. Bei einem Solo-Turnier meldest Du Dich einfach an dem Turnier an. Beachte bitte die Check-In-Zeit zu der Du noch einmal bestätigen musst, dass Du wirklich teilnimmst. Wenn Du nicht den Check-In durchführst, wird Dein Platz wieder freigegeben und kann von anderen Spielern belegt werden. Bei einem Duo oder Squad Turnier musst Du vorher ein Team erstellen bzw. einem Team beitreten, um Dich anmelden zu können.
  5. Wie läuft so ein Turnier ab? Zum Startzeitpunkt erscheint bei Dir oben-rechts ein Button „Match-Room“. Klicke auf den Button und es erscheint die Match-Lobby für Dein erstes Match im Turnier. Im Match-Room findest Du den Servernamen, den Du im Spiel eingeben musst (bei PUBG gehst Du z.B. auf „Benutzerdefinierte Spiele bzw. Custom Games“, dann auf den eSport-Modus und dann kopierst Du den Servernamen in die Suche). Darunter befindet sich das Passwort, dass Du beim Verbinden zum Server benötigst. Ist das Passwort richtig, landest Du automatisch im Spiel. Nach dem Spiel wartest Du dann einfach auf den nächsten „Match-Room“ für das nächste Spiel im Turnier.
  6. Ich soll ein Anticheat benutzen – was ist das? FACEIT hat einen eigenen Anticheat-Client. Wir unterstützen Fair Play und unterstützen daher eine Nulltoleranz gegenüber Cheatern. Bei unseren Turnieren muss daher der Anticheat-Client von FACEIT laufen, bevor man ein Match spielen kann. In der Turnierbeschreibung sowie in den Match-Rooms, gibt es die Möglichkeit den AC-Client herunterzuladen.

Zurück zum Thema Charity